Startseite / Home
News
Veranstaltungen / Events
Informations for colleagues
Forum
Links
Adressen, Postleitzahlen, E-Mail-Adressen
Arbeitsschutz
Aus- und Weiterbildung für Einkäufer
Balanced Scorecard
Bauleistungsbeschreibung
Beratungsunternehmen für den Einkauf
Beschaffungsmarktforschung
Büroarbeit
Business Intelligence
Business Process Management
Cash Flow
Checklisten / Mustertexte
Claimmanagement
Competitive Intelligence
Controlling
Corporate Governance
Crowdsourcing
Customer Relationship Management
Data-Mining
Demand Management
Due Diligence
E-Business
Einkaufsanalyse
Einkaufsdienstleistung
Einkaufshandbuch, -richtlinien
Einkaufsorganisation / -strategie
Einkaufsverbände
Expediting
Fachzeitschriften für Einkauf/Materialwirtschaft
Facility Management
Fehlteilemanagement
Fertigungsvermittlung
Firmendatenbanken
Forward Sourcing
Global Sourcing
Hersteller mit ASME Code Zertifizierung
Incoterms
Informationsportale für Einkäufer / Information portals for purchasers
IT-Pflichtenhefte
Kanban
Konkurse / supplier bankruptcy monitoring
Konstruktion / construction portals
Kostenrechnung
Lageranalyse
Leasing
Lieferantenauskunft / Supplier information
Lieferantenbewertung / Supplier evaluation
Lieferantenentwicklung / Supplier development
Lieferantenerklärung / Ursprungszeugnis
Lifetime Value
Logistik
Low Cost Country Sourcing
Maßeinheiten umrechnen
Marketing
Marktplätze
Materialgruppenmanagement
Materialwirtschaft
Maverick Buying
Messen / Ausstellungen
Nachrichten aus der Wirtschaft
Networking für Geschäftsleute
Normenmanagement / Properties Management
Nützliches / Utilities
Online-Datenbanken Einkauf
Outsourcing
Preisindex
Preisvergleich
Projektmanagement
Purchasing Card
Qualitätsmanagement
REACH-Verordnung
Rechtsthemen
Revision
Risikomanagement im Einkauf
Service Level Agreement
Smartsourcing
Spend Management
Statistik
Steuern
Supplier Relationship Management
Supply Chain Management
Target Costing
Travelmanagement
Value Sourcing
Vendor Managed Inventory
Verhandlungskulturen
Verkäuferseite
Warengruppensystem / -klassifizierung
Webcams
Werkstoffe / Materials
Wertanalyse / VAVE
Workflow Management
Wissensmanagement
Zoll und Außenhandel, Logistik, Exportkontrolle
Downloadcenter
Kontakt / Contact
Über mich / About me
Impressum
Anfahrt / Approach
Gästebuch / Visitors' Book


E-Business umfasst alle Arten von Geschäftsprozessen, die auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Dies betrifft viele unternehmerische Aufgabenfelder wie z. B. Geschäftsanbahnung und -abwicklung, Werbung, Online-Banking bis hin zum Kundenservice.

E-Business findet weitgehend im Internet statt zwischen:

> Unternehmen und Konsumenten (Business-to-Consumer, B2C) und

> Unternehmen untereinander (Business-to-Business, B2B).

E-Commerce bezeichnet im Unterschied dazu reine Handelsprozesse im Rahmen des E-Business.

Am Rande sei der guten Ordnung halber nochmals auf die Verzeichnisse "Normenmanagement" und "Warengruppensystem / -klassifizierung" hingewiesen, deren Beachtung ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein funktionierendes E-Business-System ist!

Letzte Aktualisierung / last update: 05.01.2012

KategorieLink
allgemeinhttp://s209712604.online.de
Das Planungstool ist eine Initiative der AGOF und ihrer Marktpartner und dient der Transparenz in der Online-Planung. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um die internet facts - die AGOF Studie.
allgemeinhttp://screen-online.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://w3.bsa.org
Die Business Software Alliance (BSA) ist die im Bereich der Förderung einer sicheren und gesetzestreuen digitalen Welt führende Organisation. Sie ist der Sprecher der Softwarebranche und ihrer Hardwarepartner gegenüber Regierungen und Kunden auf dem globalen Markt. Ihre Mitglieder stellen einen der am schnellsten wachsenden Industriezweige der Welt dar. Die BSA unterstützt durch ihre politischen und informativen Initiativen die technologische Innovation in den Bereichen Urheberrecht, Internet-Sicherheit, Handel und E-Commerce.
allgemeinhttp://web.f4.fhtw-berlin.de/ginnold/stuff/foerder/Aktueller%20Stand/Ausarbeitung%20Katalogmanagement/eKatalog2.htm
Katalogmanagement - die Triebfeder des eCommerce
allgemeinhttp://www.acta-online.de
Seit über einem Jahrzehnt verfolgt das Institut für Demoskopie Allensbach mit der ACTA die dynamische Entwicklung von Märkten in den Bereichen des Internets.
allgemeinhttp://www.asp-magazin.de
Online-Datenbank
allgemeinhttp://www.aspmarkt.net
Online-Datenbank über Barcodesysteme und -software
allgemeinhttp://www.b2bnet.ch
B2Bnet ist das führende, unabhängige Business-to-Business-Netzwerk der Schweiz.
allgemeinhttp://www.berlecon.de
Schwerpunktthemen sind IT Services & Outsourcing sowie Mobility & Business Communications. Neben unabhängigen Studien bietet Berlecon Research Wettbewerbsanalysen und Strategieberatung für IT-Anbieter. Mit Workshops und Vorträgen unterstützen die Analysten Anwenderunternehmen beim Einsatz neuer Technologien und IT-Anbieter bei der Positionierung am Markt.
allgemeinhttp://www.bizz.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.bmit.org
Bundesverband für Mittelstand & Internet e.V.: Der BMIT e.V. unterstützt die Einführung und Nutzung von Internet-Technologien im Mittelstand.
allgemeinhttp://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Technologie-und-Innovation/Informationsgesellschaft/e-business.html
Das Bundeswirtschaftsministerium zum Thema E-Business
allgemeinhttp://www.business-catalog.com
BUSINESS-CATALOG.com solves a problem of establishing horizontal interrelations among various business areas to meet all needs of a company in a single place. BUSINESS-CATALOG.com forms international B2B-Communities with the help of Company Listings to offer and search for technologies, investment, products and services.
allgemeinhttp://www.businessintegration.de
Der Weiterbildungsstudiengang „Business Integration“ ist eine konsequente Erweiterung der prozess- und informationsbezogenen Forschung und Lehre an der Universität Würzburg. Produktions-, Handels- und Verwaltungsbetriebe werden zunehmend bestimmt vom effizienten und integrierten Einsatz ihrer Informationsverarbeitung. Daraus resultiert ein Bedarf an Mitarbeitern, die sowohl fundierte wirtschaftliche als auch informationstechnische Kenntnisse besitzen.
allgemeinhttp://www.businessplanarchive.org
Welcome to the Business Plan Archive. In partnership with the Library of Congress, the Center for History and New Media, and the University of Maryland Libraries, the Archive collects and preserves business plans and related planning documents from the Birth of the Dot Com Era so that future generations will be able to learn from this remarkable episode in the history of technology and entrepreneurship.
allgemeinhttp://www.bvh-versandhandel.de
Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels hat mit seiner Gründung im Jahr 1947 die Verpflichtung übernommen, die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten.
allgemeinhttp://www.chatbots.de
Das abgebildete Buch "Chatbots in der Kundenkommunikation" von Alexander Braun diskutiert, inwieweit dieser Problematik durch den Einsatz von Chatbots (computerbasierten, virtuellen Gesprächspartnern) sinnvoll begegnet werden kann. So ermöglichen Chatbots bei richtiger Implementierung u.a., 24 Stunden am Tag 80 Prozent der Kundenfragen durch Self-Service direkt und automatisiert zu beantworten sowie einen einfacheren Umgang mit der Website. Mit automatisch dokumentierten Unterhaltungen liefern sie zudem konkrete Einblicke in den tatsächlichen Informationsbedarf der Kunden. Mit Link-Verzeichnis!
allgemeinhttp://www.competence-site.de/beschaffung.nsf/12b19b642c468c68c1256918003764b7/6659718ed15378b7c1256dfe00550ad8!OpenDocument
eProcurement - Strategie oder Hysterie...?
allgemeinhttp://www.computerwoche.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.comscore.com
comScore maintains massive proprietary databases that provide a continuous, real-time measurement of the myriad ways in which the Internet is used and the wide variety of activities that are occurring online.
allgemeinhttp://www.consumerwebwatch.org
Through research, the promotion of guidelines for best practices and other means, we seek to improve the credibility of content on the World Wide Web.
allgemeinhttp://www.cybiz.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.desk-studie.de
Die DeSK-Projektgruppe verfolgt das Ziel, die umfassendste Übersicht aller wichtigen deutschen Zulieferunternehmen inklusive detailliertem Profil ihrer eReadiness zu erstellen. So können künftig Lieferanten unter www.DeSK-Studie.de online dokumentieren, welche Datenformate, Klassifizierungen und Standards sie unterstützen oder auf welchen Internet-Handelsplattformen sie für ihre Einkäufer elektronisch verfügbar sind. Für Lieferanten bietet sich mit DeSK eine ideale Plattform, um gegenüber einkaufenden Unternehmen ihre eReadiness anhand von Fakten und Merkmalen aufzuzeigen und in die Lieferantenauswahl einbezogen zu werden. Für Einkäufer wird so ein unerlässliches Werkzeug zur Beurteilung und Auswahl von Lieferanten geschaffen, das Auskunft über den zu seiner IT-Infrastruktur optimal passenden Lieferanten in einer betimmten Branche liefert.
allgemeinhttp://www.diplomaxx.de/start.htm?diplomarbeiten_betriebswirtschaftslehre_materialwirtschaft_beschaffung.htm
Entwicklung eines Kriterienkatalogs für Beschaffungsstrategien im E-Procurement - Details
allgemeinhttp://www.e-business.fhg.de
Im Electronic Business Innovatioszentrum der Fraunhofer- Gesellschaft erhalten Unternehmen einen umfassenden Überblick zu den Kernthemen des E-Business. Das Zentrum bietet Dienstleistungen für Unternehmen, um die Potentiale des E-Business-Zeitalters zu erschließen und für den eigenen Erfolg zu nutzen.
allgemeinhttp://www.ecc-handel.de
Mit Praxisbeispielen, Erkenntnissen und Literaturhinweisen informieren wir Sie über den Stand des E-Commerce in verschiedenen Branchen.
allgemeinhttp://www.ecin.de
Online-Datenbank
allgemeinhttp://www.ec-net.de
Willkommen auf der Informationsplattform des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr, einer Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Wir unterstützen Mittelstand und Handwerk bei der Einführung und Nutzung von E-Business. Das Angebot umfasst neben den Materialien und Beispielen auf dieser Webseite auch die kostenlose und neutrale Einstiegsberatung bei einem unserer Kompetenzzentren.
allgemeinhttp://www.ecommerce-academy.org
Die European E-Commerce Academy ist das führende Netzwerk der Internetwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Sie hat eine klare Mission: Sie konzentriert sich auf den Austausch von strategischem E-Business-Wissen und unterstützt aktiv das Networking innerhalb der Zielgruppe "Entscheider der Internetwirtschaft in NRW"
allgemeinhttp://www.e-commerce-magazin.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.e-commerce-online.de
Hier dreht sich alles ums Thema E-Commerce. Konzeptionen, Meinungen, Ideen zum E-Commerce finden Sie hier!
allgemeinhttp://www.ecommercetimes.com
Online-Portal in Englisch
allgemeinhttp://www.ecomm-online.de
Die Kompetenzzentren für den elektronischen Geschäftsverkehr "eCOMM Berlin" und "eCOMM Brandenburg" sind eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technolgie unter Schirmherrschaft des Berliner Senators für Wirtschaft, Arbeit und Frauen sowie des Ministers für Wirtschaft des Landes Brandenburg.
allgemeinhttp://www.einkauf-und-management.at/index.php/einkauf/more/studie_von_a_t_kearney_unlocking_value_durch_e_supply_management___teil_1/
Studie von A. T. Kearney: “Unlocking Value” durch E-Supply-Management - Teil 1
allgemeinhttp://www.elog-center.de
Online-Datenbank: Die Webseite des eLog-Centers ist im Rahmen eines fünfjährigen Projektes von 1999 bis 2004 entstanden. Das Projekt ist abgeschlossen. Daher wird diese Seite nicht mehr aktualisiert. Die Inhalte stehen jedoch allen Nutzern als Idee und Anregung zur Verfügung.
allgemeinhttp://www.emar.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.enews24.de
Online-Datenbank
allgemeinhttp://www.epractice.eu
Our constantly increasing knowledge base of good practice contains hundreds of real-life eGovernment, eInclusion and eHealth cases submitted by members of our community.
allgemeinhttp://www.e-procure.de
Fachmesse für E-Business
allgemeinhttp://www.eprocurement-home.de
Ein mordern organisierter Einkauf verfügt über ein professionelles und IT-gestütztes Lieferantenmanagement - die E-Business-Integration ist dabei der Kernbestandteil der Lieferantenentwicklung. Hierbei geht es nicht nur um die Gestaltung des Einkaufs, sondern auch um die Etablierung stabiler Geschäftsbeziehungen. Durch den Einsatz von Beschaffungsportalen und speziellen Anwendungslösungen können die organisatorischen Herausforderungen bewältigt werden.
allgemeinhttp://www.eprocurementscotland.com
eProcurement Scotland (ePS) is a fully hosted and managed 24 x 7 eProcurement service which supports the full purchase to pay cycle providing a range of services including e-sourcing (electronic tendering and auctions) and transactional purchase to pay solutions. ePS was procured by the Scottish Executive for the whole of the public sector in Scotland to use. The service is provided by Capgemini UK using Elcom's technology platform(PECOS for transactional purchasing and DTC for eSourcing). A national eProcurement programme team manage the roll out of the service.
Buying organisations pay a joining fee and annual service charge. There are no general joining or service management charges for Suppliers nor any transaction fees. There may, however, be costs to set-up cXML order placement.
allgemeinhttp://www.esourcingforum.com
e-Sourcing Marketplace, Supply Management Best Practices, General
allgemeinhttp://www.esourcingsolutions.com
A highly motivated professional with a successful track record in e-Sourcing, Strategic Sourcing, e-Commerce, and Management, coupled with a strong background in Customer Service.
allgemeinhttp://www.e-thinktank.de
Das Kompetenznetzwerk aus Wissenschaft und Wirtschaft zur Prozessoptimierung durch IT-Systeme
allgemeinhttp://www.e-trade-center.com
Unter www.e-trade-center.com können deutsche und ausländische Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet anbieten bzw. Produkte und Dienstleistungen nachfragen. Sie haben die Möglichkeit, ihre unterschiedlichen Kooperationswünsche, z.B. Suche nach Investoren, nach technischem Know-how usw., vorzustellen. Die Firmen können ihren Geschäftswunsch mit Hilfe eines vorgegebenen Fragebogens selbst in das e-trade-center eintragen. Als besonderen Service bieten die Träger des e-trade-centers den Unternehmen an, die Eintragung zu unterstützen und zu betreuen und gegebenenfalls auch für das jeweilige Unternehmen vorzunehmen. Diese Eintragungen werden dann als Premiumeinträge besonders gekennzeichnet.
allgemeinhttp://www.fairpartners.com
fairpartners ist eine internationale Beschaffungsplattform zur branchenübergreifenden Beschaffung von Waren und Dienstleistungen. Die Plattform stellt Funktionen und Services bereit, die alle typischen Arbeitsschritte von Einkäufern unterstützen und optimieren: zentrales Firmenregister zur Beschaffungsmarktforschung, Lieferantenmanagement, Preisanfragen, Ausschreibungen und Auktionen.
allgemeinhttp://www.galileo-press.de
Galileo Press. Der Verlag für Experten.
allgemeinhttp://www.grin.com/de/preview/34763.html
Hauptseminararbeit: Logistische Aspekte einer zentralen/dezentralen eProcurementabwicklung für eine Region
allgemeinhttp://www.groupware-online.de
Groupware bezeichnet Computersysteme zur Unterstützung der Zusammenarbeit in einer Gruppe
allgemeinhttp://www.hcl-news.biz
ncl-news.biz - der satirische newsletter der it.branche
allgemeinhttp://www.ibusiness.de
Wissensportal und Trendscouting für Interaktive
allgemeinhttp://www.instat.com
In-Stat is the leading provider of actionable research, market analysis and forecasts of advanced communications services, infrastructure, end-user devices and semiconductors. Our insights are derived from both a deep technology understanding and comprehensive research, which examines each segment of the value chain for each market. Technology vendors, service providers, technology professionals and market specialists, worldwide, rely on In-Stat’s tenured, experienced staff and in-depth research to support critical business, product and technology decisions.
allgemeinhttp://www.institut-e-business.de
Institut für E-Business GmbH an der FH Braunschweig/Wolfenbüttel
allgemeinhttp://www.isst.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST
allgemeinhttp://www.interest.de/cgi-bin/infoletterarchiv/IBus?wa=136107
Der "Internet Business Infoletter" wurde als Zusatz-Service für die Nutzer des Package "Internet Business" konzipiert, bietet aber auch für allen anderen Online-Verantwortlichen regelmäßig nützliche Informationen. Ein Redaktions-Team unter Leitung der Her
allgemeinhttp://www.line56.com
The e-Business Executive Daily
allgemeinhttp://www.mailorderportal.de
Branchentreff für Versandhandel, E-Commerce & Direktmarketing
allgemeinhttp://www.media.nrw.de
Online-Datenbank
allgemeinhttp://www.prozeus.de
PROZEUS wendet sich an Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern, die Informationen über eBusiness-Standards suchen.
allgemeinhttp://www.s4b.org
Die Initiative Security for Business hat sich zur Aufgabe gestellt, die Unternehmens- und IT-Sicherheit in der Wirtschaft durch Einführung, Pflege und Weiterentwicklung eines einheitlichen, zertifizierten Sicherheitslabels zu fördern.
allgemeinhttp://www.silicon.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.smartprocurement.co.za
Procurement Intelligence: The key to prevent Fraud and Achieve compliance. Stricter corporate governance requirements have substantially increased Procurement Leader responsibilities in ensuring compliance at various levels within the private and public sector. James Swiegelaar of CEC tells SmartProcurement that according to the Association of Certified Fraud Examiners (ACFE), common red flags for vendors which should be checked by CFOs and CPOs include the following:
allgemeinhttp://www.stern.de/computer-technik
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.testticker.de
Online-Magazin
allgemeinhttp://www.tnem.de
Online-Datenbank
allgemeinhttp://www.webagency.de
Electronic Commerce Know-how und Lösungen: Alles über die speziellen wirtschaftlichen Bedingungen des World Wide Web.
Datenaustauschsoftwarehttp://www.axxom.de
End-to-end supply chain optimization and optimization of production and logistics networks is teached with ORion-PI® - Value Network Optimization (University Edition) from Axxom Software, Munich, Germany.
Datenaustauschsoftwarehttp://www.bid-o-matic.org
Biet-O-Matic (BOM) gibt Ihnen die Möglichkeit, Gebote bei Online-Auktionshäusern automatisiert und zeitgesteuert abzugeben. Es kann auch dann zum Bieten eingesetzt werden, wenn man persönlich gerade nicht online sein kann. Das Tool funktioniert mit Modem- und ISDN-Einwahl, DSL mit Flatrate oder LAN. Sogar der Betrieb auf einem entfernten Rechner ist möglich, die Steuerung erfolgt dann per Mail. Beliebig viele Artikel können verwaltet und beobachtet werden. Zudem lassen sich Bietgruppen gleichartiger Artikel bilden, von denen nur eine bestimmte Anzahl ersteigert werden soll.
Datenaustauschsoftwarehttp://www.e2open.com
E2open is the leading provider of supply chain management solutions delivered on-demand for improved visibility and control over distributed global supply networks.
Datenaustauschsoftwarehttp://www.e-pro.de
e-pro ist der führende Anbieter von Software für effiziente Prozesse in der Produktkommunikation. Unser Produktspektrum reicht von strategischen Komplett-Lösungen für Ihre Produktkommunikation (MEDIANDO), über die Konvertierung, Klassifizierung und das Ed
Datenaustauschsoftwarehttp://www.globaleprocure.com
Global eProcure is a procurement transformation solutions company, providing Sourcing and Procure-to-Pay (P2P) technologies, on-demand. The software suite is offered in a flexible package, with solution components that match unique transformation goals.
Datenaustauschsoftwarehttp://www.intenda.co.za
Intenda takes a holistic approach to the Spend Management environment, and combines toolsets, custom built modules and extremely talented and qualified human resources, to ensure that the end result will not only add value to the customers it serves, but also ensure that it differentiates itself from its competitors. Customers are achieving tangible bottom-line benefits by adopting this approach with Intenda.
Datenaustauchsoftwarehttp://www.microsoft.com/germany/biztalk/default.mspx
BizTalk Server ist der Microsoft-Server für Business Process Management (BPM), mit dem Unternehmen Geschäftsprozesse definieren, ausführen und analysieren. BizTalk Server versetzt Ihre Leute in die Lage, Geschäftsprozesse effektiver und effizienter zu leben.
Datenaustauchsoftwarehttp://www.myopenfactory.org
myOpenFactory ist ein freier Standard für den elektronischen Datenaustausch zwischen verschiedenen ERP-/PPS-Systemen zur überbetrieblichen Auftrags- und Projektabwicklung. Er beruht auf einem standardisierten Prozess- und Datenmodell und wurde in erster Linie für den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Firmenübergreifende Projekte werden mit myOpenFactory ohne redundante Datenpflege, händische Eingabe und teure EDI-Schnittstellen abgewickelt.
Katalogsoftwarehttp://catpool.wallmedien.de
Online-Datenbank
Katalogsoftwarehttp://www.bmecat.org
BMEcat schafft die Basis für die einfache Übernahme von Katalogdaten aus den unterschiedlichsten Formaten und insbesondere die Voraussetzung, um in Deutschland den Warenverkehr zwischen Unternehmen im Internet voranzubringen. Der XML-basierte Standard BMEcat wurde in vielen Projekten erfolgreich umgesetzt. Ein Vielzahl von Unternehmen wenden heute BMEcat an und tauschen ihre Produktkataloge im etablierten Standard BMEcat aus. Die Marktpräsenz von BMEcat wird von Einkaufenden Unternehmen, Lieferanten, Dienstleistern, Softwareunternehmen, Marktplätzen, Technologielieferanten und Experten unterstützt.
Katalogsoftwarehttp://www.catalogpool.com
CATpool ist das Daten- und Kommunikations- System zwischen Herstellern und Händlern von Fahrzeugteilen, Baubedarf, DIY, Beschlägen, Werkzeug, Eisenwaren, Sanitär, PVH, Elektro und vielen anderen Produkten, mit öffentlichen Daten vom CATpool-Server und vertraulichen Daten nur per direktem Datentausch mit Geschäftspartnern.
Katalogsoftwarehttp://www.elestore.de
Elestore verwaltet sämtliche Inhalte von Produkt-Katalogen auf Papier (DTP) und elektronisch sowie alle kommerziellen und technischen Produkt-Daten in einer zentralen objekt-orientierten Datenbank, darunter auch komplexe Tabellen in MSExcel und formatierte Texte in MSWord oder RTF. EleAIS bringt die Daten in Elestore ins Internet als Produkt Informations System mit detaillierten Produkt-Daten und Produkt-Katalogen. EleAIS ist die Erweiterung von Elestore ins Web. Logisch und technisch sind beide eine Einheit. EleAIS ist der Web-Server in Ajax-Technologie.
Katalogsoftwarehttp://www.katalogmanager.de
KatalogManager.de - das Informationsportal für Katalogmanagement und E-Procurement
Katalogsoftwarehttp://www.katalogstandard.de
In einem Katalogstandard wird die Datenstrukturen und die Semantik von elektronischen Katalogen festgelegt. Um eine Austauschbarkeit der Katalogdaten zwischen unterschiedlichen Systemen zu gewährleisten, sind Standards nötig. Katalogstandards beschreiben, wie Produkt bzw. Leistungskataloge aufgebaut sind und zwischen E-Procurement-Systemen übertragen werden.
Katalogsoftwarehttp://www.pricat.de
Die Preisliste/Katalog ist eine Nachricht, die Einzelheiten für Warenlieferungen und Dienstleistungen festlegt, die zwischen Käufer und Verkäufer zu vereinbaren sind.
Managementberatunghttp://www.arraydev.com
ARRAY Development has an excellent track record in helping leading corporations and government agencies with the business transformation that ensures their competitiveness and profitability. We conceptualize and develop highly interactive and intelligent business solutions for electronic governance and commerce.
Managementberatunghttp://www.cctop.de
Das Kürzel EDI steht für Electronic Data Interchange, was übersetzt Elektronischer Datenaustausch bedeutet. Hierunter versteht man den Austausch strukturierter Geschäftsdaten unter Verwendung standardisierter Formate von Anwendung zu Anwendung unter Nutzung öffentlicher oder privater Netze.
Managementberatunghttp://www.e-pro.de
Sie haben die Inhalte? Wir kümmern uns um die optimale Darstellung Ihrer Produkte am Markt - hochautomatisiert, mehrsprachig und für unterschiedliche Zielformate.
Managementberatunghttp://www.gem.de
GEM unterstützt erfolgreich Menschen im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen. 

Das Motto der GEM lautet:

„Wir legen keine goldenen Eier. Wir sammeln sie ein“

- und dies für unsere Kunden. 

Das goldene Ei als Symbol für die GEM-Philosophie erstreckt sich auf ein abgerundetes Dienstleistungs-Portfolio, verteilt über die mehrere Kernkompetenzen wie zum Beispiel strategische Einkaufsberatung (sourcing) operative Abwicklung (processing) Mitarbeiterentwicklung im Einkauf (training) bis hin zur kompletten Übernahme von Geschäftsprozessen (BPO) sind wir der Partner des Einkaufs.

Mit unserer Einkaufs-Lösung „Combuy“ koordinieren wir den Einkauf von indirekten Materialien / Dienstleistungen und sind eine der größten Einkaufs-Allianzen in diesem Bereich.

Unser neuestes Konzept "eKanban" verbindet bewährte Abläufe mit Technik. 

GEM wurde im Oktober 1999 als GmbH gegründet und besteht zwischenzeitlich aus einer Gruppe verschiedener Gesellschaften mit den jeweiligen Kernkompetenzen.
GEM hat in den verschiedesten Branchen entsprechende Erfahrungen. Nichts desto trotz wird jedes Projekt kundenorientiert auf die Anforderungen zugeschnitten. Unsere Kunden sind sowohl kleinere und mittelständische Unternehmen als auch Konzerne.
Managementberatunghttp://www.stratedi.de
stratEDI-Lexikon... Abkürzungen und deren Beschreibung, sehr gute Linksammlung!
Paymenthttps://www.paypal-deutschland.de
Stellen Sie sich vor: Sie kaufen im Internet ein, klicken zwei Mal - und schon haben Sie bezahlt.
Oder: Sie erstehen etwas auf eBay und sind dabei geschützt. Und wer selbst privat auf eBay verkauft, ist übrigens auch abgesichert.
Das bietet Ihnen PayPal – und vieles mehr!

Sie haben einen Online-Shop und fragen sich, warum Sie PayPal anbieten sollen?
Ganz einfach: Ihre Kunden bezahlen mit nur zwei Klicks. Sie schließen den Kauf zufrieden ab, kommen gerne wieder - und Sie steigern Ihren Umsatz!
Das kann PayPal für Sie tun – und mehr!

Selbst kleine Online-Shops profitieren im Internet von einem internationalen Käuferkreis. Allein die Bezahlung stellt oftmals ein Problem dar. Viele potentielle Kunden sind nicht mit dem Ausfüllen einer Auslandsüberweisung vertraut und kennen sich mit SWIFT Code und IBAN nicht aus. Bei Währungsunterschieden kommt die Preisunsicherheit hinzu. Aktuelle Umrechnungskurse müssen separat recherchiert werden, da die Preise meist nur in der Landeswährung angegeben sind.Mit PayPal wird die umständliche Auslandsüberweisung überflüssig. Der Zahlprozess über Grenzen hinweg wird durch PayPal beschleunigt und enorm vereinfacht.

Der Kunde kann mit nur zwei Klicks online bezahlen. Der Betrag wird im PayPal Konto übersichtlich nach aktuellem Kurs umgerechnet und in der Landeswährung des Kunden abgebucht. SWIFT Code und IBAN wie bei der Auslandsüberweisung werden nicht benötigt. Der Zahlungstransfer erfolgt wesentlich schneller als bei einer Auslandsüberweisung, so dass sich die Zeit zwischen Bestellung und Lieferung verkürzt. Für den Käufer fallen mit PayPal zudem die Gebühren einer Auslandsüberweisung weg. Gleichzeitig werden Unsicherheiten und Sprachbarrieren abgebaut, denn der Käufer kann in seiner Währung rechnen und wird per E-Mail in seiner Sprache über den erfolgreichen Zahlvorgang informiert.

Während sich Käufer mit einer Auslandsüberweisung oftmals auf unbekanntes Terrain wagen, sind sie mit PayPal Zahlungen vertraut. Die Möglichkeit, im Ausland zu kaufen oder zu verkaufen, wird durch PayPal sowohl für den Händler als auch für den Käufer leichter. PayPal ist in 190 Ländern verfügbar. Händler können mit Ihrem PayPal-Konto Zahlungen in 18 verschiedenen Währungen empfangen.

Mit PayPal bieten Sie Kunden weltweit die Möglichkeit, mit allen gängigen Zahlmethoden ihres jeweiligen Landes zu bezahlen, denn die Verfahren sind in PayPal integriert. Durch den Wegfall der komplizierten Auslandsüberweisung, durch den schnellen und sichern Zahlungstransfer und die automatische Währungsumrechnung wird Ihr Angebot für Kunden im Ausland wesentlich attraktiver.
RFID-Technologiehttp://rfidabc.de
RFIDabc.de ist ein Portal, das Fallbeispiele und Anwendungsszenarien für die neue Technologie RFID (Radiofrequenz-Identifikation) präsentiert. Die Website ist speziell auf Verbraucher zugeschnitten und will über die Potenziale und Einsatzmöglichkeiten der RFID-Technologie im Alltag informieren.
Unter dem Leitmotiv “Leben mit neuen Ideen” werden die Technologie sowie zahlreiche Anwendungsbeispiele vorgestellt – von Medizin über den Sport bis zur Freizeit. Auch künftige Einsatzgebiete werden erklärt. Zusätzlich gibt es Hintergrundwissen zu vielen Themen und aktuelle Informationen. Dem Datenschutz und der Datensicherheit ist ein eigenes Kapitel gewidmet.
Die Fachbeiträge zu einzelnen Themen werden über Tags, Rubriken und Bilder kompakt und verdichtet zusammengeführt, Tagclouds und Bilderrätsel bieten einen “spielerischen” Umgang mit der Thematik dieser neuen Technologie.
RFID-Technologiehttp://rfid-im-blick.de
Online-Ausgabe der Fachzeitschrift "RFID im Blick"
RFID-Technologiehttp://www.rfid-ready.de
rfid ready - Das Informationsportal und Branchenbuch für RFID-Technologie liefert aktuelle RFID-News, Anwendungs- und Praxisbeispiele zum Thema RFID.
RFID-Technologiehttp://www.rfidsolutionsonline.com
Interested in incorporating RFID (radio frequency identification) technology into your current data collection, asset management and supply chain processes? Want information on standards for frequencies, tag types, and electronic product codes? Bewildered by the sea of product information on tags, antennas, readers, printers, and RFID infrastructure products? Then you should subscribe to RFID Solutions Online.
Softwarehttp://ecratum.de
Das ecratumSRM ist ein webbasiertes System, um Ihr Lieferantenmanagement (Supplier Relationship Management) einfacher zu gestalten und somit Ihre Lieferanten-Strategien leichter umzusetzen.
Mit "on demand" arbeiten Sie kostengünstiger und effizienter in QM/QS und im Einkauf ohne Ausbau der IT. Denn das System wird über einen zentralen Server zur Verfügung gestellt.
Softwarehttp://www.abocon.net
Ihr professioneller Partner für die Entwicklung jeder Art von Webgestützter Software und Consulting mit Schwerpunkt in den Bereichen:
e-Sourcing, e-Procurement, e-Business, e-Shop, ERP, CRM, SRM, FM, Bauinformatik und small-office-solutions....
Abocon entwickelt für Sie jede Art von webgestützten Anwendungen. Mit Sitz vor den Toren Hamburgs steht Ihnen ein erfahrenes Team zur Entwicklung Ihrer Internet-Anwendung zur Verfügung, dabei ist es egal ob es um Ihren Internet-Shop, ein Auktionshaus, um die Verwaltung Ihrer Kontakte, Ihrer Projekte, Arbeitszeiten oder andere Daten im Internet, Intranet oder auch im Extranet für Ihre Kunden geht.
Neben den klassischen Webapplikationen erstellen wir Ihnen auch alle Anwendungen aus dem Bereich des e-Business (z.B. für Ausschreibungen, Auktionen, Einkauf, Verkauf, Shop)
Wir erstellen Ihnen zu jeder erdenklichen Anforderung schnell, kostengünstig und individuell die passende Software.
Abocon greift dabei auf ein eigenes standardisiertes Framework (Abocon-Objectbase) zurück. Durch diese Standardisierung entwickeln wir Ihre Software äußerst schnell und kostengünstig.
Softwarehttp://www.axit.de
Logistikplattform AX4 – Daten und Waren bewegen
Softwarehttp://www.cid-erp.net/suche/internet-technologien-beschaffungslogistik.html
Die catamaran e-business suite® und die Beschaffungslogistik
Softwarehttp://www.dotcom-monitor.de
Dotcom-Monitor ist ein hochentwickelter Test- und Überwachungsservice für Webseiten (website monitoring), der den guten Ruf und den Profit Ihres E-Businesses sichert, indem er ihnen die Kombination aus Monitoring, Berichterstattung, Meldungservice, Eskalationsplanung und Analysen liefert, die ihren Anforderungen optimal entspricht.
Softwarehttp://www.myfutura.de
Optimierte strategische und operative Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen
myFUTURA unterstützt Sie bei der effizienten Abwicklung Ihrer Beschaffungsaufgaben. Und das in allen Phasen des Einkaufs: Angefangen bei der Recherche und Bewertung von Lieferanten über Anfragen (RFI / RFQ), Verhandlungen (eAuctions) und die Vergabe von Aufträgen, bis hin zur Leistungserfassung und Abrechnung. Auch die Beschaffung von Dienstleistungen (Service Procurement) und die Planung und Instandhaltung von Anlagen und Immobilien (Rahmenvertragsgeschäft) können Sie mit myFUTURA medienbruchfrei vornehmen.
Softwarehttp://www.onventis.de
ONVENTIS ist Software Hersteller und führender Anbieter für E-Procurement und SRM Software on demand. Sie nutzen die Software so einfach wie Strom aus der Steckdose.
Softwarehttp://www.sourcingmanager.de
Mit dem sourcingmanager steht ein Tool zur Verfügung, mit dem Einkäufer und Lieferanten ihre Geschäftsbeziehungen – von der Anfrage über die Bestellung bis zur Wareneingangs- und Rechnungsbestätigung – online abbilden können. Voraussetzung für Bestellungen sind individuelle Vereinbarungen zwischen beiden Vertragsparteien, die entweder on- oder offline abgestimmt werden. Die strategischen Einkäufer können ihren Bestellern individuell Budgets und Kataloge zuordnen; Service- und Analysefunktionen erleichtern den Bestellvorgang.
Softwarehttp://www.valuechainsolutions.de
value chain . solutions unterstützt Hersteller von IT/CE Produkten bei der Verbesserung der Handelsprozesse im mehrstufigen indirekten Vertriebskanal. Auf Basis einer individuellen Softwarelösung mit Verkaufs- und Bestandsdaten, Kosteninformationen sowie Handels-/Produktstrukturen versetzen wir unsere Kunden in die Lage, Umsätze zu steigern und die Vertriebsressourcen bestmöglich zu steuern und einzusetzen.
Softwarehttp://www.wilken.de
Die 250 Mitarbeiter der Wilken Gruppe erstellen seit 30 Jahren betriebswirtschaftliche Software für das Rechnungswesen, die Warenwirtschaft, die Energieabrechnung sowie Openshop-Lösungen für die elektronische Beschaffung (E-Procurement), Internetshops und E-Marketing.
Transaktionscodehttp://xml.coverpages.org
The Cover Pages is a comprehensive, online reference collection supporting the XML family of markup language standards, XML vocabularies, and related structured information standards. Edited by Robin Cover since 1986, this public access knowledgebase prom
Transaktionscodehttp://www.cxml.org
The following companies have helped to define the cXML standard and/or its implementation to accelerate its adoption in the business-to-business e-commerce marketplace:
Transaktionscodehttp://www.eancode.de
Auf unserer Webseite finden Sie zu den einzelnen Barcode-Systemen jeweils eine kurze Beschreibung mit Abbildung sowie wichtige und interessante Hinweise.
Transaktionscodehttp://www.opentrans.org
Die openTRANS-Initiative mit führenden deutschen und internationalen Unternehmen unter der Leitung von Fraunhofer IAO, hat sich die Standardisierung von Geschäftsdokumenten (Auftrag, Lieferschein, Rechnung etc.) zum Ziel gesetzt, die Grundlage für die elektronische System-zu-System-Kommunikation ist.
Transaktionscodehttp://www.xcbl.org
The XML Common Business Library (xCBL) is a set of XML building blocks and a document framework that allows the creation of robust, reusable, XML documents to facilitate global trading. It essentially serves one language that all participants in e-commerce can understand. This interoperability allows businesses everywhere to easily exchange documents for e-commerce, giving global access to buyers, suppliers, and providers of business services.