Startseite / Home
News
Veranstaltungen / Events
Informations for colleagues
Forum
Links
Adressen, Postleitzahlen, E-Mail-Adressen
Arbeitsschutz
Aus- und Weiterbildung für Einkäufer
Balanced Scorecard
Bauleistungsbeschreibung
Beratungsunternehmen für den Einkauf
Beschaffungsmarktforschung
Büroarbeit
Business Intelligence
Business Process Management
Cash Flow
Checklisten / Mustertexte
Claimmanagement
Competitive Intelligence
Controlling
Corporate Governance
Crowdsourcing
Customer Relationship Management
Data-Mining
Demand Management
Due Diligence
E-Business
Einkaufsanalyse
Einkaufsdienstleistung
Einkaufshandbuch, -richtlinien
Einkaufsorganisation / -strategie
Einkaufsverbände
Expediting
Fachzeitschriften für Einkauf/Materialwirtschaft
Facility Management
Fehlteilemanagement
Fertigungsvermittlung
Firmendatenbanken
Forward Sourcing
Global Sourcing
Hersteller mit ASME Code Zertifizierung
Incoterms
Informationsportale für Einkäufer / Information portals for purchasers
IT-Pflichtenhefte
Kanban
Konkurse / supplier bankruptcy monitoring
Konstruktion / construction portals
Kostenrechnung
Lageranalyse
Leasing
Lieferantenauskunft / Supplier information
Lieferantenbewertung / Supplier evaluation
Lieferantenentwicklung / Supplier development
Lieferantenerklärung / Ursprungszeugnis
Lifetime Value
Logistik
Low Cost Country Sourcing
Maßeinheiten umrechnen
Marketing
Marktplätze
Materialgruppenmanagement
Materialwirtschaft
Maverick Buying
Messen / Ausstellungen
Nachrichten aus der Wirtschaft
Networking für Geschäftsleute
Normenmanagement / Properties Management
Nützliches / Utilities
Online-Datenbanken Einkauf
Outsourcing
Preisindex
Preisvergleich
Projektmanagement
Purchasing Card
Qualitätsmanagement
REACH-Verordnung
Rechtsthemen
Revision
Risikomanagement im Einkauf
Service Level Agreement
Smartsourcing
Spend Management
Statistik
Steuern
Supplier Relationship Management
Supply Chain Management
Target Costing
Travelmanagement
Value Sourcing
Vendor Managed Inventory
Verhandlungskulturen
Verkäuferseite
Warengruppensystem / -klassifizierung
Webcams
Werkstoffe / Materials
Wertanalyse / VAVE
Workflow Management
Wissensmanagement
Zoll und Außenhandel, Logistik, Exportkontrolle
Downloadcenter
Kontakt / Contact
Über mich / About me
Impressum
Anfahrt / Approach
Gästebuch / Visitors' Book


Im Rahmen des Supply Chain Managements ist es ganz hilfreich auch ein paar Links zu selber nachlesen zur Hand zu haben, um die rechtlichen Aspekte in einer Lieferkette sauber handhaben zu können.

Letzte Änderung / last update: 29.06.2009

Link
http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/home_de.htm
Die Kommission entwickelt und betreibt verschiedene Datenbanken in Zusammenarbeit mit den Zoll- und Steuerverwaltungen der Mitgliedstaaten. Diese Datenbanken sind Bestandteil des Informationssystems der Steuern und Zollunion.
http://eur-lex.europa.eu
EUR-Lex bietet einen unmittelbaren und kostenlosen Zugang zu den Rechtsvorschriften der Europäischen Union. Über das System können das Amtsblatt der Europäischen Union sowie insbesondere die Verträge, die Rechtsetzungsakte, die Rechtsprechung und die vorbereitenden Rechtsakte konsultiert werden. Die Suchfunktionen sind vielfältig.
EUR-Lex provides direct free access to European Union law. Here you can consult the Official Journal of the European Union as well as the treaties, legislation, case-law and legislative proposals. You can also use the extensive search facilities available on EUR-Lex.
http://mkaccdb.eu.int/mkaccdb2/indexPubli.htm
Ausführlicher Website der EU-Kommission mit den Zolltarifen und Importvorschriften der meisten Drittländer! Sie suchen den Zollsatz oder die notwendigen Import-Papiere der Schweiz, Taiwans oder Nicaraguas für ein EU-Produkt? In der Market Access Database
http://wup.zoll.de
Warenursprung und Präferenzen online
Benutzerfreundliches Auskunftssystem für Wirtschaft und Handel

Mit "Warenursprung und Präferenzen online" bietet die deutsche Zollverwaltung ein komfortables Auskunftssystem zum Warenursprungs- und Präferenzrecht der Gemeinschaft an. Es bietet unterschiedliche Funktionalitäten und wird den verschiedenen Ansprüchen aus der täglichen Praxis gerecht.
Warenursprung und Präferenzen online kann Informationen stichtagsbezogen zu einem bestimmten Land anzeigen
http://zoll-recht.de
Online-Informationsportal
http://www.aw-portal.de
Mit dem Außenwirtschafts-Portal bietet der Bundesanzeiger Verlag einen zusätzlichen Service an. Neben der Möglichkeit von Online-Recherchen findet der Kunde aktuelle Nachrichten zum Thema Außenhandel sowie einen Einstieg zur Arbeit mit den elektronischen Produkten in den Bereichen Zoll und Außenhandel.
http://www.bitd.org
Das Internationale Bureau für die Veröffentlichung von Zolltarifen (IBfZ – satzungsmäßige Bezeichnung: BITD für Bureau International des Tarifs Douaniers) wurde gemäß der Konvention vom 5. Juli 1890 über die Gründung des Internationalen Vereins für die Veröffentlichung von Zolltarifen mit dem Auftrag ins Leben gerufen, Zolltarife zu übersetzen und zu veröffentlichen.
Das vom BITD herausgegebene Produkt ist der Internationale Anzeiger für Zollwesen.

Die Zolltarife der Mitgliedstaaten werden in diesem Anzeiger in den fünf im internationalen Handel gebräuchlichsten Sprachen veröffentlicht, d.h.: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Die auf dieser WebSite veröffentlichten Tarife sind in Buchform und als interaktive CD-ROM erhältlich.

Für seine Aufgabe, nämlich die Übersetzung von Zolltarifen, zieht das BITD amtliche Unterlagen heran, wie das von der Weltzollorganisation ausgearbeitete Harmonisierte Zolltarifschema und die Erläuterungen zur Kombinierten Nomenklatur, ZAZ (Sistem Arancelario Centroaméricano - Zentralamerikanisches Zolltarifschema), Nandina (Cartagena Agreement - Abkommen von Cartagena), Mercosur sowie die anderen amtlichen Nomenklaturen und Bestimmungen zur Ermittlung des Zollwerts und Warenursprungs.

Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen bei spezifischen Übersetzungen im Bereich des Zollwesens arbeitet das BITD bei der Abfassung von Zolltarifen mit den betroffenen Ländern vielfach eng zusammen: Diese Zusammenarbeit erstreckt sich für Länder mit einer Nationalsprache, die in der Konvention nicht aufgeführt ist, auf die Umsetzung des nationalen Wortlauts in die amtliche Terminologie des Harmonisierten Systems zur Bezeichnung und Codierung von Waren.
The International Customs Tariff Bureau (BITD), established by The Convention of July 5, 1890, which created the International Union for the Publication of Customs Tariffs, translates and publishes customs tariffs.

The BITD produces the International Customs Journal.

Customs tariffs are published in the Journal, in the five major trading languages: English, French, German, Italian and Spanish.

The Journals shown in this web site are available in printed format or as interactive CD-ROMs.

When translating customs tariffs, the BITD makes use of official documents such as: the World Customs Organization’s Harmonized Commodity Description and Coding System and the Explanatory Notes thereto,  the SAC (Sistem Arancelario Centroaméricano – the Central American Tariff System), Nandina (Agreement of Cartagena), Mercosur and other official nomenclatures as well as documents providing the customs value and origin of the goods.

The BITD, with its unique experience in the translation of customs matters, often collaborates with Member Countries to “standardize” their tariffs, that is, it helps them to adapt the translation of their national texts to customs terminology in accordance with the Harmonized Commodity Description and Coding System, if their national language is not one of those listed in the Convention.
http://www.ezv.admin.ch
Eidgenössische Zollverwaltung EZV
http://www.im.nrw.de/sch/seiten/vs/checkliste_proliferation.htm
Checkliste für proliferationsrelevante Geschäfte
Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit "Ja" beantworten, liegen Anhaltspunkte für ein proliferatonsrelevantes Geschäft vor. Das kann Arbeit und Investitionen für einen Auftrag - der letztlich nicht zur Abwicklung kommen wird - bedeuten, Reputationsverlust für Ihre Firma nach sich ziehen oder gar zu einem Verfahren gegen Ihre Person führen.
http://www.zoll.de
Der Deutsche Zoll
http://www.zollsystem.de
Windowsgestützte Lösungen für alle gängigen Außenhandelsformulare
http://www.zolltarifnummern.de
Finden Sie alle Zolltarifnummern aus dem Warenverzeichnis des Außenhandels in Deutsch, Englisch und Französisch ab 2003.