Startseite / Home
News
Veranstaltungen / Events
Informations for colleagues
Forum
Links
Adressen, Postleitzahlen, E-Mail-Adressen
Arbeitsschutz
Aus- und Weiterbildung für Einkäufer
Balanced Scorecard
Bauleistungsbeschreibung
Beratungsunternehmen für den Einkauf
Beschaffungsmarktforschung
Büroarbeit
Business Intelligence
Business Process Management
Cash Flow
Checklisten / Mustertexte
Claimmanagement
Competitive Intelligence
Controlling
Corporate Governance
Crowdsourcing
Customer Relationship Management
Data-Mining
Demand Management
Due Diligence
E-Business
Einkaufsanalyse
Einkaufsdienstleistung
Einkaufshandbuch, -richtlinien
Einkaufsorganisation / -strategie
Einkaufsverbände
Expediting
Fachzeitschriften für Einkauf/Materialwirtschaft
Facility Management
Fehlteilemanagement
Fertigungsvermittlung
Firmendatenbanken
Forward Sourcing
Global Sourcing
Hersteller mit ASME Code Zertifizierung
Incoterms
Informationsportale für Einkäufer / Information portals for purchasers
IT-Pflichtenhefte
Kanban
Konkurse / supplier bankruptcy monitoring
Konstruktion / construction portals
Kostenrechnung
Lageranalyse
Leasing
Lieferantenauskunft / Supplier information
Lieferantenbewertung / Supplier evaluation
Lieferantenentwicklung / Supplier development
Lieferantenerklärung / Ursprungszeugnis
Lifetime Value
Logistik
Low Cost Country Sourcing
Maßeinheiten umrechnen
Marketing
Marktplätze
Materialgruppenmanagement
Materialwirtschaft
Maverick Buying
Messen / Ausstellungen
Nachrichten aus der Wirtschaft
Networking für Geschäftsleute
Normenmanagement / Properties Management
Nützliches / Utilities
Online-Datenbanken Einkauf
Outsourcing
Preisindex
Preisvergleich
Projektmanagement
Purchasing Card
Qualitätsmanagement
REACH-Verordnung
Rechtsthemen
Revision
Risikomanagement im Einkauf
Service Level Agreement
Smartsourcing
Spend Management
Statistik
Steuern
Supplier Relationship Management
Supply Chain Management
Target Costing
Travelmanagement
Value Sourcing
Vendor Managed Inventory
Verhandlungskulturen
Verkäuferseite
Warengruppensystem / -klassifizierung
Webcams
Werkstoffe / Materials
Wertanalyse / VAVE
Workflow Management
Wissensmanagement
Zoll und Außenhandel, Logistik, Exportkontrolle
Downloadcenter
Kontakt / Contact
Über mich / About me
Impressum
Anfahrt / Approach
Gästebuch / Visitors' Book


ist eines der Schlagworte schlechthin, welches für den Einkauf in den letzten Jahren als besonders wichtig angesehen wurde. Soweit, so gut, aber wenn man dieses als Suchbegriff in die diversen Suchmaschinen eingibt, so bekommt man auch  große Trefferzahlen, jedoch nicht sonderlich viele qualitativ relevante Treffer zur allgemeinen Fachinformation. Als PDF-File oder ähnliches sind aber diverse Fachartikel im Web zu finden. Insgesamt besonders empfehelenswert ist der Link http://www.supply-markets.com

Letzte Änderung / last update: 29.06.2009

Link
http://de.wikipedia.org/wiki/Global_Sourcing
Global Sourcing ist ein Teilgebiet des strategischen Beschaffungsmanagements und untersucht internationale strategische Beschaffungsaktivitäten. Global Sourcing ist dabei nicht nur die länderübergreifende Beschaffung sondern als insgesamt weltweit orientierte strategische Beschaffung zu verstehen.
http://ibl.wifak.uni-wuerzburg.de/gs/
International-Sourcing-Benchmarking-Studie der Universität Würzburg
http://www.competence-site.de/beschaffung/global-sourcing-special
In diesem Themenspecial präsentieren wir Ihnen aktuelle Informationen zum Thema "Global Sourcing:"
http://www.diplom.de/db_diplomarbeiten/diplomarbeiten270.html
Diplomarbeit: Global Sourcing
http://www.ebz-beratungszentrum.de/logistikseiten/artikel/global1.html
Global Sourcing: ein Beitrag von Rainer Kämpf und Jet-Fung Yeung
http://www.ebz-beratungszentrum.de/logistikseiten/artikel/global2.html
Chancen und Risiken des Global Sourcing: ein Beitrag von Rainer Kämpf und Jet-Fung Yeung
http://www.europeanleaders.net/learninggroups/global-sourcing/
Global sourcing, and specifically low-cost country sourcing, is a hot topic. Legitimised by early pioneers, offshore providers proved their value as alternative resources. Companies initially questioning why you would source from low-cost countries are now asking: why wouldn't you?
http://www.globalsourcing.org.uk/default.htm
The workshop is designed to advance the study of global sourcing in three particular areas: knowledge, innovation and services. In particular, we are interested in papers that tackle aspects relating to the management of knowledge and innovation of IT and business services in global sourcing. Both conceptual and empirical work are welcome and in particular those establishing a link between knowledge, innovation and IT services will be of interest. Some of the more specific areas of research include:
http://www.gscouncil.org
The GSC is intended for those countries and their Trade Delegates, as well as those Clients wishing to participate in social and economic discussions (an open forum) of the effects and implications of outsourcing/offshoring initiatives, and more specifically as it relates to the long term economic impact for each country.
The GSC is a non-profit organization for people and organizations with an interest in the social and economic effects of sourcing. Sourcing encompasses all forms outsourcing (domestic and off shore), near and far.  Stakeholders in the global sourcing arena include countries and their trade representatives (North, Central and South America, Europe, Asia and Africa), clients of sourcing, providers of sourcing, and academic researchers. All are welcome to join the GSC to participate in an open forum on the effects and implications of sourcing relationships around the globe.
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/35750.html
Seminararbeit: Global Sourcing - Strategie der Beschaffung
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/36649.html
Hauptseminararbeit: Global Sourcing - Grenzen der Anwendbarkeit
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/74957.html
Hausarbeit: Chancen und Risiken des Global Sourcing
http://www.imc-networks.de/index.php?id=106
Optimierung des C-Teile Einkaufs für einen Automobilhersteller
http://www.infosys.com/global-sourcing/
Global Sourcing Features & Opinions
http://www.markt-studie.de
Das unabhängige Verkaufs- und Rechercheportal markt-studie.de hat sich in den letzten Jahren zu einem Marktforschungs-Knotenpunkt für das Thema Märkte, Meinungen und Motive entwickelt. Es beherbergt auf seiner Plattform mittlerweile ein weltweites Netzwerk von nationalen und internationalen Marktforschungs-Spezialisten aus 15 Nationen.
http://www.perspektive-mittelstand.de/Global-Sourcing-Internationale-Beschaffung-erhoeht-preispolitische-Wettbewerbsfaehigkeit-/management-wissen/1541.html
Global Sourcing: Internationale Beschaffung erhöht preispolitische Wettbewerbsfähigkeit
Statt sich ebenso wie große Unternehmen die Einsparungspotenziale eines Global Sourcing und damit internationalen Beschaffungzu Nutze zu machen, konzentrieren viele kleine und mittelständische Unternehmen ihren Einkauf immer noch in erster Linie auf Lieferanten aus dem regionalen Umfeld. Wer jedoch teuerer als die Konkurrenten einkauft, hat preispolitisch kaum mehr Spielraum und dementsprechend auch im Wettstreit um den Kunden schlechte Karten.
http://www.ptp.de/auswahlkriterien.htm
Analyse Global Sourcing
Auswahlkriterien / Anforderungskatalog
http://www.supply-atlas.de
Only in German:
Herzlich Willkommen auf der Startseite des ARAIA-Supply-ATLAS®.
In Zusammenarbeit mit erfahrenen Wirtschaftsgeologen, einem renommierten Atlanten-Verlag und der auf Supply-Management spezialisierten Unternehmensberatung ARAIA-GmbH entsteht ein wirklich nützliches Nachschlagewerk für den Einkäufer von heute.
Ein einzigartiger ATLAS, der gebündelte Informationen und Prognosen für die vorausschauenden Beschaffungsstrategien zum Inhalt hat. Eine speziell entwickelte Berechnungs-Matrix berücksichtigt in dem neuen Standard-Werk des Einkäufers Wissenswertes auf einen Blick.
http://www.supply-markets.com
Mit der Globalisierung der Beschaffungsmärkte und der Verschiebung der Wertschöpfungsgrenzen zwischen den Unternehmen erreicht der Einkaufs eine stetig steigende Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Global Sourcing ist zum weit verbreiteten Schlagwort avanciert, um die enormen Wettbewerbsvorteile globaler Beschaffungsmärkte auszuschöpfen.
Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist die weltweite Beschaffung bei den leistungsfähigsten Lieferanten ein Eckpfeiler beim Erhalt aus Ausbau ihrer globalen Wettbewerbsfähigkeit im Standort Deutschland geworden. Global Sourcing stellt heute aber keine Wahlmöglichkeit dar, sondern ist eine Überlebensnotwendigkeit.
Der tatsächliche Stellenwert sieht in der Realität allerdings ganz anders aus. Trotz enormer Kosten- und Qualitätsvorteile muss Global Sourcing in deutschen Produktionsunternehmen immer noch einen Platz in der zweiten Reihe einnehmen. Vielen Unternehmen ist das Einsparungspotenzial im weltweiten Einkauf offenbar noch nicht bewusst.
http://www.tcw.de/tcw_V1/main.php?Action=DoPublics.showPublication&publicationId=263&menuId=52
Buch: Global Sourcing Leitfaden zur Erschließung internationaler Beschaffungsquellen
http://www.zew.de/de/publikationen/globalsourcing.php3
Das Global Sourcing Management Tool
Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung Mannheim (ZEW) hat in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Druckmaschinen AG das "Global Sourcing Management-Tool" entwickelt. Mit seiner Hilfe läßt sich die Entscheidungskomplexität im internationalen Beschaffungsprozeß reduzieren: Auf Basis von OECD oder EUROSTAT Außenhandelsdaten lassen sich für die 21.000 Produkte der internationalen Produktnomenklatur Indikatoren berechnen, die eine Bewertung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und der durchschnittlich gelieferten Produktqualität aller möglichen Lieferländer erlauben.